Referenzen Detail

Sportanlage Sonnenrain, Wittenbach

Projektbeschrieb

Das Hallenbad Sonnenrain und das dazugehörige Aussenbad wurden 1973 eröffnet. Seitdem ist das Sonnenrain der Treffpunkt für schwimmbegeisterte Wittenbacher und Gäste aus der Umgebung.

Nachdem das Hallenbad 1992 einer umfassenden Renovation unterzogen wurde, sind 2017 die technischen Anlagen auf den neuesten Stand gebracht worden. 

Leistungsumfang

Im Auftrag der Bauherrschaft Schwimmbadgenossenschaft Sonnenrain haben die Spezialisten für Schwimmbad- und Badewassertechnik der Vadea AG St. Gallen ein Sanierungskonzept erstellt. Die Desinfektion mittels Flüssigchlor wurde durch eine Chlorerzeugung aus einem Feststoffpräparat ersetzt, ebenfalls wurde die sehr aggressive Salzsäuredosierung zur PH-Korrektur durch eine unproblematischere Schwefelsäure-Dosieranlage ersetzt. Nebst einer Verbesserung der Wasserqualität ergibt sich daraus eine erhöhte Sicherheit im Umgang mit der Säure und eine massiv reduzierte Korrosion im Bereich der Chemikalienräume. Somit steht dem ungetrübten Badespass nichts mehr im Weg.

Detailinformationen

Bauherr Schwimmbadgenossenschaft Sonnenrain
Marktsegment Hotellerie, Freizeit und Erholung